Speckerlfisch

Speckerlfisch

Zutaten: 4 Filets von der Forelle, 60 g Tiroler Speck, 40 g Bacon, 100 g Polenta, 1 Zitrone, ¼ l Gemüsefond, eine Handvoll Rucola, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Forellenfilets mit dem Bacon und dem Tiroler Speck umwickeln und in der Pfanne herausbraten. Zusätzliches Öl ist nicht nötig, da der Speck genug Fett abgibt. Ein bisschen Zeste darüber reiben. Ein wenig Gemüsefond aufkochen und mit Zitronensaft würzen. Polenta einrühren und dann aufquellen lassen. Die fertige Polenta auf Rucola servieren und mit dem Speckerlfisch zusammen genießen.