Venusmuscheln in Weißweinsauce

Zutaten: 400g Venusmuscheln, Weißbrot, 1 weiße Zwiebel, 200ml Weißwein,  Koriander, Chili, 1 Zitrone, Knoblauch, Chili, Olivenöl

Zubereitung:

  1. Muscheln in Wasser einlegen, dadurch reinigen sie sich selbst von Sand.
  2. Knoblauch, Zwiebel und Chili klein schneiden
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebel, Chili hinzugeben.
  4. Koriander grob zerzupfen und inklusive Stengeln in den Topf geben.
  5. Die Muscheln aus dem Wasser heben und nachreichen.
  6. Kurz anbraten und mit Weißwein ablöschen.
  7. Deckel drauf und den geschlossenen Topf ziehen lassen.
  8. Inzwischen etwas Koriander als Deko schneiden und eventuell etwas Weißwein zu den Muscheln nachgießen.
  9. Nach in etwa 7 Minuten die Muscheln anrichten und geschlossene Muscheln aussortieren.
  10. Mit Koriander und Zitronenscheiben garnieren.
  11. Gemeinsam mit dem Brot und einem guten Weißwein genießen.

Guten Appetit!