Zwiebelrostbraten

Zutaten für 2 Personen: 3 Kartoffeln , 1 Zwiebel, 400g Beiried, 300ml Bratensauce, 100ml Rotwein, 2 EL Senf, Salz, Telly Cherry Pfeffer, Olivenöl, Rosmarin

Zubereitung:

1. Kartoffeln schälen, Zwiebel klein schneiden und beides auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 200 Grad für 20 Minuten und der Funktion 3D Garen knusprig backen.
2. Das Beiried von beiden Seiten salzen und pfeffern und anschließend in Öl scharf anbraten.
3.  Nach einer Weile etwas frischen Rosmarin hinzugeben.
4. Wenn das Fleisch innen noch fast roh ist, aber außen schön angeknuspert, aus der Pfanne heben und den Zwiebel gemeinsam mit dem vorherigen Rosmarin im Bratenrückstand anschwitzen.

5. Den Zwiebel mit Rotwein ablöschen und verkochen lassen.
6. Anschließend das Fleisch wieder in die Pfanne geben und mit Fleischsauce aufgießen. Mit etwas Senf und Telly Cherry Pfeffer abschmecken. Das Fleisch darin für 2 Minutengaren lassen bis es innen noch schön rosa ist.
7. Die Kartoffel und Zwiebel aus dem Ofen nehmen und salzen.

8. Das Fleisch auf einem Teller anrichten, mit Sauce übergießen, die Kartoffel dazulegen und mit den gerösteten Zwiebeln aus dem Ofen und etwas Petersilie bestreuen.