Die Maronis fein hacken, genauso wie den Zwiebel und mit dem Faschierten vermischen. Zimt dazu mischen. Zu Patties formen und in der Pfanne braten. Den Käse darüber gehen kurz bevor das Fleisch fertig ist, damit er noch schmelzen kann. Den Speck braten. Das Briochescheiben in Butter anrösten, damit sie schön crunchy werden. Das Rotkraut in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne gemeinsam mit etwas Zwiebel anrösten. Das Powidl zu dem Kraut einrühren. Den Burger zusammenbauen und genießen .