Zutaten für 4 Personen: 500g Spaghetti, 250g Ricotta, Knoblauch, 150g Speck, Parmesan, Petersilie, Salz, Jalapeno-Gewürz Speck grob würfeln und in Pfanne brutzeln, einstweilen den Knoblauch klein schneiden und kurz in Pfanne mitrösten. Nach kurzer Zeit vom Herd nehmen. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Parmesan reiben und mit Ricotta, klein gehackter Petersilie, Speck und Knoblauch in einer großen Schüssel vermengen. Anschließend einen Schöpfer des Nudelkochwassers hinzugeben. Die Nudeln abseihen und mit dem Rest in der Schüssel durchrühren. Mit Salz und Jalapeno abschmecken und mit frischer Petersilie und geriebenen Parmesan garnieren.