Zutaten: weiße Zwiebel, Knoblauch, Farmaschinken, Rauchschinken, Vogerlsalat, 4 Eier, Sauerrahm, Fleckerl, Butter, Gouda, Steirer-Käse, Salz, Pfeffer Zwiebel klein schneiden. Knoblauch aufschneiden und mit der Schnittfläche die Auflaufform einreiben. Anschließend ebenso mit etwas Butter einfetten. Den Rauchschinken in Würfel schneiden und den Farmaschinken in dünne Streifen. Die Zwiebel in einer Pfanne anrösten und den Rauchschinken hinzugeben. Die Nudeln einstweilen im Wasser bissfest kochen. Den Steirerkäse klein schneiden und den Gouda reiben. Den Steirerkäse mit Eischnee vermischen und über die Schinkenfleckerl gießen. Darüber Semmelbrösel und den geriebenen Gouda streuen. Anschließend Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 7 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit Vogerlsalat mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.