Zutaten: 300 g Kartoffelteig, 3-4 Salsiccia, etwas Petersilie, 2-3 Shiitake Pilze, 1 Zwiebel, 50 g Speck, 3-4 Steinpilze, eine Prise Zimt, 1/16 Rotwein, ein Schuss Obers, Salz und Pfeffer Zuerst den Speck in kleinen Würfeln und dann die Salsiccia ohne Haut scharf in der Pfanne anbraten. Aus dem Kartoffelteig Schupfnudeln formen und im Dampfgarer durchgaren. Die Pilze in der Pfanne mitrösten, und mit etwas Rotwein ablöschen. Mit etwas Obers abbinden, nach Belieben salzen und pfeffern. Mit etwas Zimt würzen und gemeinsam mit den Schupfnudeln und etwas Petersilie servieren.