Georgij Makazaria tritt bei "Lügen erlaubt" gegen Sonja Kirchberger an.