Für Kandidat Gregor spielen die Augen bei der ersten Begegnung eigentlich eine große Rolle. Da der Sehsinn beim Blind-Date-Dinner im Dunkeln jedoch nicht zur Verfügung steht, wird sich der 27-Jährige vor allem auf seine anderen Sinne verlassen müssen. Sein Geheimtipp: Auf Tuchfühlung gehen, um herauszufinden ob die Chemie stimmt. Ob es zwischen den beiden knistern wird?

Messer, Gabel, Herz.
Montag, 03.08.2015 
19:15 PULS 4
auch in HD und online