Wie gut kennen wir unseren Partner eigentlich wirklich? Um das herauszufinden stellen sich auch diesen Samstag wieder vier Paare dem PULS 4 Beziehungsexperiment. In fünf Spielen wollen die Paare beweisen, dass sie sich so richtig gut kennen. Darunter das Rennfahrerpaar Alexandra und Sebastian.

Alexandra und Sebastian geben nicht nur im Rennauto immer Vollgas, sondern auch in ihrer Beziehung. Im Palais Schönburg wollen die beiden beweisen, dass sie auch auf der Rennstrecke der Liebe die Führung übernehmen können.


"Wir haben uns bei einem Nachwuchswettbewerb kennen gelernt und es hat gleich gefunkt. Dass mein Freund Rennfahrer ist, macht ihn noch sexier."

Gegen die beiden gehen auch noch 3 weitere Paare ins Rennen um eine Traumreise. Viola mit ihrem Freund aus Wien, die nach eigenen Angaben auf den Blick wussten, dass sie sich lieben. Tamara mit Stephan und Sarah mit Markus - beide Pärchen kommen aus Vorarlberg. Fünf sinnliche Spiele entscheiden über Sieg oder Niederlage. Wer erkennt die Lippen seines Partners? Wer trifft den richtigen Dessousgeschmack? Wer geht nach dem Schnellcheck in Beziehungsfragen in Führung? Und welcher Mann weiß, welcher süssen Versuchung die Freundin nicht widerstehen kann?