Knapp 2.000 Bewerbungen und Moderatoren-Team fixiert

TV-Sensation "Ninja Warrior Austria" startet ab Oktober exklusiv in Österreich auf PULS 4.

Ganz Österreich sucht den besten Athleten oder die beste Athletin des Landes! Nur wer es schafft, den Hindernisparcours zu bezwingen, gewinnt 44.444 Euro und den Titel "Ninja Warrior". Profi-Sportler, Sportverrückte, Jung und Alt, Zwillinge, Paare, Freunde und viele mehr - rund 2.000 Bewerbungen gab es für #NinjaWarriorAustria. Die Castings sind nun abgeschlossen, die Drehphase startet im Sommer. Zu sehen ist die spannende, emotionsgeladene Action-Show ab Oktober 2017 auf PULS 4.

Das Moderatoren-Team der neuen PULS 4 Action-Show steht fest.
Die Hauptakteure der Show sind die KandidatInnen, pro Sendung stellen sich zwischen 30 und 40 SportlerInnen dem waghalsigen, harten, energieraubenden Parcours. Um ihnen dies so angenehm wie möglich zu gestalten, sorgen drei ganz besondere Menschen dafür, dass die Laune gut, die Stimmung aufgeheizt und die Spannung erhalten bleibt:

Fieldreporterin DORI BAUER wird den KandidatInnen am "Ninja Warrior Austria"-Spielfeld zur Seite stehen.
Das Kommentatoren-Duo besteht aus den Youngsters MARIO HOCHGERNER & FLORIAN KNÖCHL. Die Mitglieder des #NinjaPower-Trios sind allesamt bereits als "die jungen Wilden" aus dem PULS 4 SPORT Team bekannt. Dori Bauer kennt man als freche Co-Moderatorin der UEFA Europa League, Mario Hochgerner als schlagfertigen Reporter und Flo Knöchl als vifen Kommentator.

Dori ist die harte, aber herzliche, Fieldreporterin, die neben dem Parcours die AthletInnen und deren Begleitungen interviewen wird. 

Dori Bauer im Ninja-Fieber: "Volle Ninja-Power von den Kandidaten, volle Motivations-Power gibt’s von uns und wenn's nicht klappt, steh ich zum Trösten immer gleich parat."

Flo und Mario sind das dynamische Duo auf der Kommentatorenkanzel. Von oben haben sie den besten Blick auf das Geschehen im Parcours, dass sie auf ihre gewohnt lustig-unterhaltende Art kommentieren werden.

Mario Hochgerner warum Ninja Warrior Austria ein Erfolg wird: "Wir sind das Land von Hermann Maier, Thomas Muster, Marcel Hirscher, David Alaba, Dominic Thiem und Arnold Schwarzenegger! Noch Fragen?"

Flo Knöchl über den Kommentatorenstil: "100% Leidenschaft, 100% Feuer (und ein paar böse Kommentare darf man uns auch nicht übel nehmen!"

Das PULS 4-Ninja-Trio wird dem Publikum einerseits die AthletInnen vorstellen, sie in ihrem Umfeld besuchen, sie kennenlernen und die potentiellen "Ninja Warrior" bei der Show bestmöglich unterstützen, pushen und mit ihnen mitfiebern. Andererseits werden sie die PULS 4 ZuseherInnen in der Show mit Backstage-Infos versorgen und für den actionreichen audiovisuellen Unterhaltungs-Faktor sorgen. 

Der anspruchsvolle TV-Hindernisparcours läuft bereits sehr erfolgreich in den USA, Japan und in Großbritannien. Im letzten Jahr wurde "Ninja Warrior Germany" zum quotenstarken Überraschungshit – auch bei den ZuseherInnen in Österreich. 

"Ninja Warrior Austria" auf PULS 4 steht ganz unter dem Motto "Stärker als die Schwerkraft" und den Titel trägt am Ende nur jener, der den atemberaubend schwierigen Parcours bis zum Schluss überwindet. Dafür braucht es enorme Körperbeherrschung, Kraft und Ausdauer. Wer auch die letzte Hürde schafft, bekommt neben dem Titel "Ninja Warrior Austria" auch noch 44.444 Euro!

#NinjaWarriorAustria #puls4 in Zusammenarbeit mit Dentsu Aegis Network.

NINJA WARRIOR AUSTRIA
ab Oktober 2017
exklusiv in Österreich
nur auf PULS 4