Corinna Milborn trifft Listengründer Peter Pilz

Sein erstes großes Interview als Listengründer: Peter Pilz beim PULS 4 Sommergespräch mit Corinna Milborn, danach die große OGM-Umfrage: Wen konnte Pilz überzeugen? 

Hohe Ziele, viele offene Fragen: Ein zweistelliges Ergebnis möchte Peter Pilz erreichen, Potenzial sieht er vor allem bei Unzufriedenen und Protestwählern. Die ersten KandidatInnen für seine "Liste Peter Pilz" hat er bereits präsentiert: Konsumentenschutz, Frauenrechte, Start-Ups und Tierschutz sind dort die dominierenden Themen. Pilz selbst hat sich als Aufdecker und scharfer Erdogan- und Islamismus-Kritiker profiliert. Doch bei vielen weiteren Fragen, die bisher den Wahlkampf dominiert haben, weiß man wenig über den bisher längstdienenden grünen Abgeordneten. Wie positioniert er sich bei Asyl, Sozialstaat und Wirtschaft? Wer wird ihn unterstützen? Woher nimmt er das Geld für seinen Wahlkampf?

Die Bürgerinnen und Bürger reden mit: Die ZuseherInnen im Publikum stellen ihre Fragen direkt an Peter Pilz. Und dieses Mal besonders relevant: Ein repräsentativ ausgewähltes Panel von OGM bewertet danach seinen Auftritt. Die Wähler welcher Partei spricht er besonders an? Was halten Grüne vom Abtrünnigen? Und wie viele SPÖ- und FPÖ-Wähler konnte er überzeugen?

21:20 Uhr: Die Analyse
Zur Analyse danach begrüßt Manuela Raidl NEWS-Chefredakteurin Esther Mitterstieler und OGM-Chef Wolfgang Bachmayer: Wie stehen die Chancen auf einen Einzug in den Nationalrat? Wem wird er schaden, wem nützen?

Die Sommergespräche gehen damit endgültig zu Ende, doch bereits am 4. September beginnt auf PULS 4 der Intensiv-Wahlkampf.

"Wahlkampf 2017" auf PULS 4: Am 4. September startet PULS 4 mit dem ersten "Pro und Contra" in die heiße Phase zur Nationalratswahl. Am Montag, den 11. September, treffen sich dann Matthias Strolz und Ulrike Lunacek mit Heinz-Christian Strache zum ersten großen Duell - "Wahlkampf 2017 - Die Duelle".