PULS 4 Sommergespräch mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache

ProSiebenSat.1 PULS 4 Infochefin Corinna Milborn trifft immer montags um 20:15 Uhr die Parteichefs zu den PULS 4 Sommergesprächen. Nach Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern folgt nun FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache.

Seit 2005 ist Strache FPÖ-Parteichef und damit etwa doppelt so lange im Amt wie alle vier Konkurrenten zusammen. Vor einem Jahr sah er noch wie der logische Wahlsieger aus, inzwischen sehen ihn Umfragen nur mehr auf Platz 3. Gleichzeitig war Strache noch nie so nah an einer Regierungsbeteiligung dran. Was treibt ihn an und wie tickt der FPÖ-Chef? Was setzt er Sebastian Kurz entgegen, der verstärkt um FPÖ-Wähler buhlt? Und welches Österreich hätte Strache gern?

Die Bürgerinnen und Bürger reden mit: Die ZuseherInnen im Publikum können ihre Fragen direkt an den FPÖ-Chef stellen. Ein repräsentativ ausgewähltes Panel von OGM bewertet danach den Auftritt von Heinz-Christian Strache: Spricht er mit seinen Themen und Werten die WählerInnen an? Wird ihm Führungsqualität und inhaltliche Kompetenz zugetraut? Kann er insgesamt überzeugen und wie gut schneidet er etwa bei Frauen, SPÖ-WählerInnenn oder JungwählerInnen ab?

Die weiteren Termine der PULS 4 Sommergespräche:

  • 10. Juli: Sebastian Kurz, ÖVP
  • 17. Juli: Ulrike Lunacek, Die Grünen
  • 24. Juli: Matthias Strolz, NEOS

Das PULS 4 Sommergespräch immer montags um 20:15 Uhr auf PULS 4 und die Analyse direkt danach um 21:20 Uhr auf PULS 4.
Auch im Livestream auf puls4.com