PULS 4 Sommergespräch mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz

ProSiebenSat.1 PULS 4 Infochefin Corinna Milborn trifft immer montags um 20:15 Uhr die Parteichefs zu den PULS 4 Sommergesprächen. Nach Bundeskanzler Christian Kern und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache folgt nun ÖVP-Chef und Außenminister Sebastian Kurz.

Bisher lief alles perfekt für Außenminister und Jung-ÖVP-Chef Sebastian Kurz: Nach der Machtübernahme lässt er sich mit nie dagewesenen Vollmachten als ÖVP-Chef ausstatten und führt seine Partei an den ersten Platz in Umfragen - und bestimmt seitdem die Themen im Wahlkampf. Doch ein Bericht im "Falter" legt nahe, dass Beamte in seinem Integrationsministerium eine Studie zu Islamkindergärten "frisiert" haben sollen, um der scharfen Linie von Sebastian Kurz zu entsprechen. Wie geht er mit diesen Vorwürfen um? Wie viel Substanz steckt hinter seinen Ansagen? Und welche Vision von Österreich hat Sebsatian Kurz?

Die Bürgerinnen und Bürger reden mit: Die ZuseherInnen im Publikum können ihre Fragen direkt an den Außenminister stellen. Ein repräsentativ ausgewähltes Panel von OGM bewertet danach den Auftritt von Sebastian Kurz: Spricht er mit seinen Themen und Werten die WählerInnen an? Wird ihm Führungsqualität und inhaltliche Kompetenz zugetraut? Kann er insgesamt überzeugen und wie gut schneidet er etwa bei älteren Menschen, FPÖ-Wählern oder Frauen ab?

21:20 Uhr: Die Analyse
Zur Analyse danach begrüßt Thomas Mohr u.a. PULS 4 Chefreporterin Manuela Raidl

Die weiteren Termine der PULS 4 Sommergespräche:

  • 17. Juli: Ulrike Lunacek, Die Grünen
  • 24. Juli: Matthias Strolz, NEOS

PULS 4 Sommergespräche
Immer montags um 20:15 Uhr auf PULS 4

PULS 4 Sommergespräche: Die Analyse
Immer montags um 21:20 Uhr auf PULS 4