Wahrheit oder Verschwörung? - "9/11 - ein 'Inside Job'?"

In der sechsten und letzten Folge der Pro & Contra Sommer-Spezial-Reihe "Wahrheit oder Verschwörung?" geht es um den Terroranschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001.

Nach 15 Jahren sind die Zweifler um die Echtheit des  Anschlags noch immer nicht verstummt. War der Einsturz der Twin Towers die Einleitung zur Einführung einer neuen Weltordnung? Hat die amerikanische Regierung das welterschütternde Attentat sogar selber inszeniert - oder handelt es sich dabei um Verschwörungstheorien, bei denen amerikafeindliche und antisemitische Klischees bedient werden? Und warum wenden sich viele Europäer von den USA ab und sehen Russlands Präsidenten Wladimir Putin als künftigen Heilsbringer?

Das und vieles mehr diskutiert Corinna Milborn u. a. mit dem Standard-Journalisten und USA-Insider Eric Frey, dem ehemaligen deutschen Bundestagsabgeordneten und NATO-Kritiker Willy Wimmer, der Juristin Monika Donner und dem US-Journalisten Don F. Jordan. 

Gäste:

  • Don F. Jordan - US-Journalist
  • Monika Donner – arbeitet im Verteidigungsministerium  im Personalwesen
  • Eric Frey - Standard-Journalist und USA-Insider
  • Willy Wimmer - ehemaliger CDU-Staatssekretär im Verteidigungsministerium und NATO-Kritiker
  • Werner Gruber, Physiker

Experte:

Alexander Waschkau – Psychologe und Betreiber des Verschwörungstheorie-Podcasts "Hoaxilla"

Moderation: Corinna Milborn

PULS 4 News - Pro und Contra
Montag, 05.09.2016
22:35 PULS 4
Auch in HD und online