Der Westen dürfe Russland nicht das militärische Feld überlassen. Trump habe dadurch die USA im Syrien-Krieg wieder präsent gemacht.