Strengere Gesetze und Maßnahmen gegen "Integrationsunwilligkeit" sollen Probleme mit Migranten lösen. Können all diese Strafen und Verbote tatsächlich für bessere Integration sorgen oder sind sie kontraproduktiv? Bei uns diskutieren darüber unter anderem Pädagogin Amani Abuzahra, FPÖ-Bundesparteiobmann-Stv. Johann Gudenus sowie Islamkritikerin Seyran Ates.

Ganze Folge vom 09.02.2015