Das über zwanzig Jahre alte Fortpflanzungsmedizingesetz soll erneuert werden. Nach dem Plan der Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) sollen die Eizellenspende sowie die Samenspende für lesbische Paare erlaubt werden. Kritiker schreien auf: Durch das neue Gesetz könnte das viel zitierte „Designerbaby aus dem Labor" Realität werden. Marcus Franz vom Team Stronach fordert: „Wenn sich die Politik nicht auf ein neues Fortpflanzungsgesetz einigen kann, soll das Volk darüber abstimmen“.

Ganze Folge vom 01.12.2014