Viele Menschen mussten nach der Katastrophe ihr zu Hause verlassen, weil ihre Häuser in der nuklear verseuchten Sperrzone standen. Nachdem viele bis zu acht Mal umgezogen sind, haben sie jetzt in Notlagern eine feste Bleibe gefunden. Wir haben sie besucht.AustriaNewsThemenschwerpunkt Fukushima: ein Jahr nach der tragischen AtomkatastropheMontag, 05.03.2012 bis Sonntag, 11.03.201218:30 bzw. 18:20 PULS 4