Die Hypo war heute Thema der Sondersitzung im Nationalrat, bei der die Oppositionsparteien Aufklärung über das Hypo-Desaster und die künftigen Budgetbelastungen forderten. Bis zu 19 Milliarden Euro soll die Hypo-Rettung den Steuerzahler kosten. Doch wohin geht dieses Geld? Wer bekommt die Milliarden und wie konnte es überhaupt zu diesem Desaster kommen? Diese Frage klären wir bei "Pro und Contra - der PULS 4 News Talk".Ganze Folge vom 17.02.2014