Sie haben einen großen Traum: Die Teilnehmer von "Zwei Minuten Zwei Millionen" möchten es mit ihrer Idee schaffen. Vom Tellerwäscher zum Millionär. Doch wie realistisch ist dieser Traum? Kann man es in Österreich schaffen? Ist es besser Angestellt zu sein oder darf man Mut haben und seine eigenen Träume leben?Ganze Folge vom 16.12.2013