Eine Strafrechtsreform steht an und SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim fordert die lebenslange Freiheitsstrafe abzuschaffen. Die maximale Straflänge soll höchstens 20 Jahre dauern. Außerdem fordert er, dass Süchtige die für den Eigengebrauch dealen nicht bestraft werden sollen.Zu seinen Vorschlägen, aber natürlich zur anstehenden Strafrechtsreform diskutierte Corinna Milborn unter anderem mit Ewald Stadler und dem Strafrechtsexperten Alois Birklbauer.Ganze Folge vom 03.06.2013