Der 51jährige Sexualstraftäter aus Salzburg wird vorerst doch keine Fußfessel erhalten. Wie sollen wir künftig mit Sexualstraftätern umgehen?Darüber diskutierte Manuela Raidl in "Pro und Contra - Der AustriaNews Talk" unter anderem mit Vertretern der Interventionsstelle gegen familiäre Gewalt, mit einem Strafverteidiger, Vertretern der Organisation "NEUSTART" und Vertretern aus dem Justizministerium.Ganze Folge vom 27.08.2012