12 Stunden Arbeit am Tag, das soll laut Vizekanzler Mitterlehner unter bestimmten Umständen ohne Überstundenzuschlag möglich sein. Doch ist das überhaupt gesund? Wir fragen einen Arbeitsmediziner.