Stellen sie sich vor, sie haben eine allergische Reaktion oder eine Verbrennung. In solchen Fällen ist ein Besuch bei einem Hautarzt nötig - beziehungsweise ist es das nicht mehr. Denn nun kann man die entsprechende Hautstelle einfach mit dem Smartphone fotografieren - eine App analysiert dann die Hautkrankheit. Wird unser Smartphone bald den Hautarzt ersetzen? Tina Goebel hat nachgefragt.