Die Flüchtlingszahlen gehen zurück. In Österreich gab es im November nur 2362 Asylanträge, die niedrigste Zahl seit mehr als 2 Jahren. Auch in Deutschland kommen weniger Menschen an. Trotzdem führt unser nördlicher Nachbar heute verstärkte Grenzkontrollen ein. Zufrieden begutachtet Bayerns Innenminister Joachim Hermann am Grenzübergang Walserberg sein Werk. Staus und Verkehrsbehinderungen sind die Folge. Ausgerechnet jetzt am Anfang der Ski-saison auch ein Schlag für den Tourismus.