Am Montag war Norbert Hofer zu einem einstündigen Talk mit PULS4 Infochefin Corinna Milborn zu Gast. Danach tobte ein wahrer Shitstorm in den sozialen Netzwerken. Tendenzös sei die Berichterstattung über Hofer. Und er werde zu Unrecht ins rechtsradikale Licht gerückt, so die Vorwürfe. Doch hat Norbert Hofer wirklich keine Berührungspunkte mit Rechtsradikalen?