Auch in Österreich steigt die Lawinengefahr. In Tirol, Salzburg und Vorarlberg ist die Lawinenwarnstufe mit „erheblich“ eingestuft. In Sölden in Tirol stirbt heute Vormittag ein Mann bei einem Lawinenabgang. Der 59-jährige Deutsche wird rund 3,5 Meter tief verschüttet. Er kann nur noch tot geborgen werden.