Ein Brandanschlag auf ein Asylantenheim, Nazifahnen in Fenstern, Hackenkreuze am jüdischen Friedhof in Wien. Rechtsextreme Taten sorgen derzeit für Schlagzeilen. Nimmt die rechte Gewalt zu? Oder ist es ein Phänomen, dass mit der derzeitigen, aufgeheizten Stimmung im Wahlkampf-Endspurt der Bundespräsidentschaftswahlen zusammenhängt?