Immer wieder werden in den USA verheerende Aufnahmen von sogenannten Bodycams veröffentlicht. Dort sieht man etwa, wie jemand erschossen wird, oder sich Menschen heftigst prügeln. Diese Kameras zeichnen also alles auf, was in Blickrichtung der Polizisten liegt. Das kann natürlich gerade, wenn es zu Gerichtsverhandlungen kommt, hilfreich sein und laut dem heimischen Innenministerium ist es das auch. Deswegen will man schon bald in ganz Österreich darauf setzen.