Ein Salzburger, der mit seiner Frau in Kolumbien und Ecuador lebt, wurde entführt und musste 8 Tage lang in einer Höhle im Dschungel Ecuadors leben. Dort war er gerade mit seiner Frau in der gemeinsamen Finca. 350 000 Euro wollten die Kriminellen erpressen- doch da haben sich die Entführer mit dem falschen angelegt. Wir haben ihn heute in Ecuador erreicht.