Die Grünen legen sich fest - nur einen Tag nach dem Rücktritt ihrer Bundessprecherin. Zwei Frauen folgen Eva Glawischnig, Ulrike Lunacek wird Nummer eins für die Nationalratswahl am 15.Oktober. Ingrid Felipe übernimmt aus Tirol die Parteiführung. West und Ost, bürgerlich und progressiv, die neue Doppelspitze der Grünen vereint die Parteiflügel.