Ein neuer Bericht kommt zu dem erschreckenden Egebnis, dass Krebspatienten in Wien viel zu lange auf einen lebensrettenden Therapieplatz warten. Es gibt schlicht und ergreifend zu wenig Strahlentherapiegeräte.