Junge Juden in Wien wollen nicht ständig auf den Holocaust angesprochen werden und auch die ständige Rechtfertigung zur Politik Israels nervt sie. Überraschende Erkenntnisse über die jüdische Kultur in Wien haben Markus Hasenberger und Nadja Buchmüller beim dritten Teil ihrer Religionsserie gewonnen.