PULS 4 Infochefin Corinna Milborn im Gespräch mit dem ehemaligen EU-Delegationsleiter der SPÖ, Hannes Swoboda. Die EU steht mehr denn je unter einer permanenten Zerreißprobe. Der Brexit ist in vollem Gange. Soziale Unterschiede und hohe Arbeitslosigkeit spalten die EU und die einzelnen Staaten. Aber wie schafft man neue Arbeitsplätze, wie bewertet Swoboda die Arbeit der derzeitigen Regierung? Wie positioniert man sich erfolgreich gegen die FPÖ? Wie beurteilt er als langjähriger Wiener SPÖ Stadtrat die jüngsten Ansagen von Bürgermeister Michael Häupl und wann glaubt er wählen wir den Nationalrat?