Es war das Innenpolitik-Thema der letzten Tage: Der Konflikt bei den Salzburger Freiheitlichen. Er endete damit, dass Bundesparteichef Heinz-Christian Strache bach Salzburg reiste und unter anderem den ehemaligen Obmann und jetzigen Klubchef Karl Schnell aus der Partei schmiss. Doch dieser gibt nicht auf - und kündigt im Gespräch mit PULS 4-Infochefin Corinna Milborn die Gründung einer eigenen Partei an.

Ganze Folge vom 14.06.2015