Microsoft Österreich, als das Unternehmen 1990 gegründet wird ist es ein Dreimannbetrieb, doch inzwischen zählt mit 340 Mitarbeitern zu den führenden IT-Unternehmen des Landes. Georg Obermeier leitet das Team seit drei Jahren und als General Manager hat er nicht einmal ein Büro. Was das wohl zu bedeuten hat?