Andreas Vitásek und Ciro DeLuca sind ab 29. August "Die Rechthaberer" auf PULS 4

Neue Comedy-Show auf PULS 4! Welche Rolle Manfred Ainedter dabei spielt und vieles mehr bei 29. August bei "Die Rechthaberer" und damit Österreichs schrägstem Regel-Check mit Andreas Vitásek und Ciro DeLuca immer dienstags - direkt nach "Vurschrift is Vurschrift" - um 21:40 Uhr auf PULS 4. 

Staunen, Lachen und Lernen - Österreichs Gesetze, wie skurril sie doch ausgelegt werden können und wie dehnbar manche Gesetze sind. Eines ist jedenfalls klar: Regeln und Vorschriften sind zum Einhalten gedacht, darum sind diese auch immer eindeutig. Oder etwa nicht? Österreichs schrägster Regel-Check auf PULS 4!
Andreas Vitásek & Ciro DeLuca wollen's ganz genau wissen! In dem neuen PULS 4 "Comedy-on-Location"-Format sind die beiden Herren lästig, löchern Ordnungshüter mit ihren absurden Fragen und checken dabei Österreichs Regeln & Vorschriften - ganz nach dem Motto " Darf ich das"? Beide Comedians reizen die Gesetzeslage durch ihre Aktionen aus, stellen interessante aber auch skurrile Fragen um am Ende zu wissen. Was ist in Österreich erlaubt und was nicht.

Beispielhafter Sendungsinhalt

  • Wer Alkohol getrunken hat, darf nicht mehr fahren. Aber gilt das nur für Autos? Darf man Fahrrad fahren? Oder auf einem Pferd reiten?
  • Wie steht es um die Obstverkostung im Supermarkt? Darf ich eine Weintraube kosten?
  • Wieviel darf man tatsächlich am All-you-can-eat-Buffet essen? Tatsächlich Alles?
  • Wie viele Zigarettenpausen darf ich während der Arbeitszeit machen?

Diese und viele Gesetze und die Auslegung derer und die sich daraus ergebende Fragen zeigen die beiden Comedians bald auf PULS 4 aus - und versuchen sie zu lösen.
Kein geringerer als Manfred Ainedter ist der Rechtsbeistand der beiden Comedians. Dr. Ainedter hat auf alle, von Vitáseks und DeLucas Fragen, eine Antwort parat - und löst Fälle, die schier unmöglich scheinen, auf eine ganz besondere Konsultations-Weise in der neuen PULS 4 Show.
Pur österreichisch, frech - Österreichs schrägster Regel-Check ab Dienstag, den 29. August immer dienstags nach "Vurschrift is Vurschrift" um 21:40 Uhr auf PULS 4.