Steiermark. Und zwar Mathematikerwettbewerb.Der Moderator kommt auf die Bühne und sagt: „Meine Damen und Herren dererste Kandidat. Ich darf ihn heraus bitten zu mir auf die Bühne.Der Kandidat nimmt Platz, sagt er: „Herr Kandidat: eine leichteEinstiegsfrage. Wie viel ist 100 + 20?“Denkt nach. Sagt er: „Entschuldigung, noch einmal die Frage. Vielleicht habenSie mich in der Eile und in der Nervosität nicht richtig verstanden. Wie viel ist100 + 20?“Der denkt nach. Sagt er: „Entschuldigung, 100 + 20!“„Jo 140!“Das ganze Publikum schreit: „Gebt’s eam no a Chance! Gebt’s eam no aChance!“Denkt sich der Moderator „Ja gut, ich kann es mir nicht bei der ersten Frageschon mit dem Publikum total verscheißen. Von mir aus.“Sagt er: „Herr Kandidat, normalerweise geht des ned aber von mir aus solltenSie eine zweite Chance bekommen. Und Sie werden es kaum für möglichhalten aber ich stelle Ihnen genau die selbe Frage noch einmal. Wie viel ist100 + 20?“Der denkt nach.Sagt er: „Des gibt’s ja ned. 100 + 20!“ „95!“ Das darf ja nicht wahr sein! Dasganze Publikum: „Gebt’s eam no a Chance, gebt’s eam no a Chance!“ Denktsich der Moderator: „Na des is unglaublich.“Sagt er: „Wissen Sie Herr Kandidat, damit ma nicht die Nerven verlieren undSie bitte Kontenance bewahren und die Sendung nicht verlassen noch einmal,Sie werden es nicht glauben aller Guter Dinge sind drei, die gleiche Fragenoch einmal. Wie viel ist 100 + 20?“Denkt nach, sagt er: „100 + 20.. 120!“Das ganze Publikum: „Gebt’s eam no a Chance, gebt’s eam no a Chance!“