Ein Deutscher und ein Österreicher fliegen mit dem Flugzeug und sitzennebeneinander in der Economy. Und die sitzen nebeneinander und man merktschon so an der Stimmung: die können sich ned so guad riechen. Und derÖsterreicher macht sich schön breit und macht sich’s bequem im Flugzeugweil die fliegen lange. Und zieht sich die Schuhe aus und irgendwann einmalsteht er auf und will sich ein Getränk holen und sagt ganz siaßlat zu demDeutschen: „Soll ich Ihnen vielleicht was mitbringen?“ Sagt der Deutsche:„Ja, ne Cola bitte.“ Nagut, der geht vor und holt das Getränk für beide. In derZwischenzeit spuckt der Deutsche dem Österreicher in die Schuach eine. DerÖsterreicher kommt zurück, setzt sich auf den Sitz zurück. Die trinkenmiteinander das Getränk, schweigen sich an und wie der Flieger landet willder Österreicher seine Schuhe anziehen und will in die Schuach schlupfen undmerkt da san die zwei Greanen drinnen und ärgert sich fürchterlich innerlichund draht sich zum Deutschen und sagt: „Wirklich wohr, hab'n wir desnotwendig? I man, is des wirklich notwendig diese ewige Rivalität, diesesewige Sich-in-die-Schuach-spucken und des In-die-Cola-pischen..“