Ein Pfarrer fährt über die Grenze um einkaufen zu gehen und denkt sich:„Nein also irgendwie… Zoll zahlen möchte ich jetzt nicht so für die zweiPackerln Kaffee, das ist mir irgendwie zu blöd und deshalb verstecke ich denso unter den Ärmeln, lügen darf ich aber auch nicht… Na schauen wir mal wiewir über die Grenze kommen…“ Er kommt zum Zollbeamten und der sagt: „JaHerr Pfarrer haben Sie etwas eingekauft?“Sagt er: „Ja zwei Packerl Kaffee, aber ich hab sie unter den Armen verteilt.“