Eine Frau kauft sich bei Ikea einen neuen Schrank, sie ist zuhause, dieSchnellbahn fährt vorbei, der Schrank fliegt auseinander. Sie baut ihn wiederzusammen, die Schnellbahn fährt vorbei, er fliegt auseinander. Sie ruft anund sagt: „Bitte, können Sie mir helfen?“ Kommt einer, bindet seinen Elchunten an, geht rauf und sagt: „Was hast du für ein Problem?“ Sagt sie: „Damein Schrank fliegt immer auseinander!“ Sagt er: „Aha, naja, bau zusammen,na bitte. Warten wir mal.“ Sagt sie: „Na erst wenn die Schnellbahnvorbeifährt.“ Sagt er: „Aha, na dann warten wir bis die Schnellbahnvorbeifährt, weißt du was? Ich stell mich in den Schrank dann weiß ich wo erauseinander fliegt.“ Er steht drin, die Schnellbahn fährt nicht vorbei, abermittlerweile kommt der Ehemann nach Hause macht die Türe auf, sagt er:„Das wirst du mir jetzt nicht glauben, aber ich warte auf die Schnellbahn.“