Eine Frau ist in einer Bar und ist ein bissl auf streiten drauf und da kommt einMann in die Bar, der zwei Meter groß ist und der schaut total mürrisch und siegeht zu erm hin und sagt: „He, was schaust’n so deppat, ha? Was schaustso?“Und er reagiert ned und sie geht hin und rempelt erm und sagt: „Ha, wüßt anStreit?“Na und der sagt wieder nichts, reagiert ned. Auf einmal holt die Frau aus undhaut erm ane auf’s Schienbein. Na, der reagiert wieder ned und sie sagt: „Hewas is? Hast du vielleicht Angst vor mia?“Sagt er: „Na, i hob echt an bledn Tog... Heit in der Fruah bin i aufgwacht undhob an Briaf am Kuchlkastl von meiner Frau, sie is weg. Hob ma docht, ischneid ma die Pulsadern auf und krieg die Tischlodn ned auf. Hob ma docht‚Ok wurscht, i heng mi auf‘, was passiert? Reißt ma der Strick o. Hob madocht ‚Gut wuascht, hau i mi auf die Gleise. Geh owe, leg mi auf die Gleise,kummt ka Zug!"Die Frau wird grantig und rempelt ihn an und sagt: „I wü jetzt streiten, mia isihre G’schicht wurscht. Denkt sich: „Ok, i nimm sei Kriagl und trink’s aus.“Nimmt das Kriagl und trinkt’s aus und er sagt: „Ja und der scheiß Tag gehtscho wieder weiter. Jetzt wü i mi do umbringen, hau ma Gift ins Kriagl und dusaufst ma’s aus.“