Zwoa Manda gengan ziemlich spat in der Friah hoam, ziemlich b’soffn. Aufeinmal gehn’s bei der Kirche vorbei und sehn: Do wird grod Licht.„Heast Peppi, schau a moi. Do wead grod Licht.“„Jo, i hob’s g’sehn.“„Heast Peppi, woun der Pfoarrer scho do is, geh i glei beichten.“„Jo ok, geh beichten. I woat do herausn.“Der geht eine, setzt sich in den Beichtstuhl, Pfoarrer ist glatt scho da.„He oecht eichtn.“„Bitte was wollen Sie?“„He mechte beichtn.“„Sie wollen beichten? Unbedingt jetzt?“„Joo, freilich.“Sagt er: „Haben Sie jemanden umgebracht?“„Nein.“„Sie haben niemanden ermordet?“„Nein.“„Wissen’s was, dann mach’ i erna an Vorschlag: kemman’s morgen.“„Jo.. kumm i morgen.“Schiebt ausse, „Peppi, geh ma ham!“Sagt er: „Na, wenn des so schnö geht, wü i a glei beichten.“„Spoa da die Mühe, heit nimmt er nur Mörder.“