Der HC Strache, die Maria Vassilakou und der Alexander Van der Bellen sitzengemeinsam am Graben und trinken miteinander einen Kaffee. Kommt aufeinmal eine gute Fee vorbei und sagt: „Ihr habt alle drei einen Wunsch frei.“Der HC Strache beginnt und sagt: „Gute Fee, Liebe Freunde. Also des isungeheuerlich einfach was ich mir wünsch’. Also ich wünsch mirselbstverständlich, dass diese ungeheuerlichen Missstände in diesem Landaufhören und sich deswegen alle Ausländer in der Sekunde schleichen.“Die Fee denkt sich: „Najo, wos hon i erm g’frogt. Nagut, da hast.“Die Maria Vassilakou sagt: „Also gut, jetzt wo Wien eine Geisterstadt ist, dawünsch ich mir, dass zumindest wird eine Begegnungszone.“Die Fee schnippt, die kriegt’s.Der Alexander Van der Bellen sagt: „Liebe Fee, ich hätt so wahnsinnig gerne,dass sich mein Kopf für den Rest meines Lebens einfach nur im Uhrzeigersinnbewegt.“Die Fee schaut ihn an und denkt sich: „Heast, wüßt du dia ned a neichesGebiss wünschen?!“Aber gut. Schnippt, er kriegt’s.Nach einem Jahr kommt sie wieder und sagt: „Wie geht’s? Ihr habt nochimmer einen Wunsch frei.“Sagt der HC Strache: „Also gute Fee, liebe Freunde. Also mir könnt’seigentlich besser nicht gehen aber was mir jetzt schon noch zu meinemabsoluten Glück fehlt, ist ein Zaun rund um Österreich, unser schönesÖsterreich, damit auch keiner mehr auf diese blödsinnige Idee kommt, inunser Land hinein zu kommen.“ Er kriegt’s.Die Maria Vassilakou sagt: „Also gut, jetzt wo ganz Österreich ist eineBegegnungszone, wünsch ich mir ein neues Fahrrad.“Schnippt, sie kriegt’s.Der Alexander Van der Bellen sagt: „Liebe Fee, ich hätte so wahnsinnig gerne,dass sich meine Schultern zu meinem Kopf für den Rest meines Lebens somitbewegen und nie wieder aufhören.“Er kriegt’s.Nach einem Jahr kommt die Fee und sagt: „Und, wie geht’s?“Sagt der HC Strache: „Also gute Fee, liebe Freunde. Also mir geht’swunderbar. Ich möcht mich auch ganz herzlich bei Ihnen bedanken, gute Fee,mit den Worten: ‚ich bedanke mich.'‘“Die Maria Vassilakou sagt: „Ja, also es ist eigentlich ganz gut. GanzÖsterreich ist Begegnungszone und ich hab ein neues Fahrrad. Ich kann micheigentlich nicht beschweren.“Der Alexander Van der Bellen sagt: „Liebe Fee. Wissen Sie, was ich ganzehrlich glaube? Ich glaube, ich hab mir einen ziemlichen Scheißdreckgewunschen.“