"Toni lässt es polstern" - diesmal nicht am grünen Rasen, sondern am "Sehr witzig!?"- Stammtisch. Gemeinsam mit dem "Sehr witzig!?"-Team rund um Gery SeidlHarry Prünster und Lydia Prenner-Kasper misst sich Toni Polster im Witze-Erzählen. Die Kategorien diesmal: Lieblingswitz, Frauenwitz, Quizwitz - und natürlich der Sportlerwitz. Mit seinem über die Grenzen bekannten Wiener Schmäh greift der Wuchteldrucker nach dem Sieger-Bierkrug und zeigt den Kontrahenten dabei die rote Karte. Dass Toni Polster heute als einer der besten Kicker in der Geschichte Österreichs gilt, nimmt er gelassen und meint schmunzelnd: "Ich bin lieber eine lebende Legende, als ein Denkmal." 

Ganze Folge vom 11.04.2016