Nach der Grundschule beim Klassentreffen, treffen sich zwei Schulfreunde. Der eine ist schön gekleidet mit einem schönen Anzug und schöner Krawatte und der andere ist weniger gepflegt. Sagt der Nichtgepflegte zum Gepflegten: „Herst, gut schaust aus!“, sagt der Andere: „Weißt eh, brav glernt auf der Bank. Ich verdien schön und es geht mir recht gut finanziell. Was machst du?“, sagt der andere: „Na weißt eh, ich sauf.“ Ein Jahr später ist das nächste Klassentreffen und der ehemals Gepflegte ist noch gepflegter und hat einen schönen Mercedes. Der Ungepflegte ist etwas abgesandelt und fragt: „Was ist mit dir?“ und der Gepflegte fragt: „Naja weißt eh, ich bin auf der Bank Filialleiter geworden. Ich hab jetzt drei Filialen und es geht mir eigentlich noch besser, aber wie geht’s dir?“ Sagt er: „Ich sauf noch immer!“ und es geht so weiter, der Gepflegte wird immer gestopfter, der Abgesandelte, wird immer mehr abgesandelt. Eines Tages treffen sie sich wieder bei einem Klassentreffen, auf einmal kommt der Abgesandelte mit dem feinsten Anzug, fährt mit dem Bentley vor, einer Breitling Uhr am Arm und der Gestopfte sagt: „Ein Wahnsinn! Wie hast du das gemacht? Hast du einen Sechser im Lotto gemacht?“, antwortet er: „Nein, ich bin die leeren Flaschen zurücktragen gegangen.“