Der kleine Sigi, 15 Jahre alt, möchte das erste Mal fortgehen, sagt der Vater: „Natürlich darfst du fortgehen, aber um 10 bist wieder daheim, gell?!“. Der Vater wartet natürlich, es wird 10, es wird 11, es wird 12, um 1 in der Früh kommt der Bub heim, der Vater schimpft mit ihm, sagt der Sigi: „Entschuldigung Papa, aber ich hab meiner Freundin das erste Mal ein Bussi gegeben“, sagt der Vater: „Super Bua, reden wir drüber, was hat sie erzählt?“, sagt er. „Gehört hob i net viel, weil sie mir mit ihren Oberschenkel die Ohrwascheln zugehalten hat“.