Zwei Endurofahrer fahren in der Wüste Richtung Dakkar, sagt der eine: „Jetzt werden wir langsam biwakieren, weil dunkel wirds a gleich.“ Sie bauen sich ein wunderschönes Zelt, sagt der eine: „Wie isn’ das eigentlich mit den Löwen, das ist glaub i net ohne, oder?“ Sagt er: „Jo, auf unserer Savanne, da kann so ein Tier schon mal auftauchen…“ „Und?“ Sagt er: „Jo, ich hab schon bissl Angst. Weißt wir machen einen Graben ums Zelt. Wir sind zwei Sportler, wir könnten vielleicht auch davon laufen, oder mit den Motorradln flüchten, aber a Chance soll er keine hobn. Wir machen einen riesigen schönen Graben ums Zelt.“ Sie machen einen Graben ums Zelt und gehen schlafen. Der eine steht in der Früh auf, geht vors Zelt, streckt sich und kugelt hinunter und schreit: „Aaah!“ Der andere wacht davon auf, sieht den anderen rennen und den Löwen hinterher und schreit: „Karl, Karl, schleich dich, der hat dich bald!“ Sagt der andere: „Na, i hob ja zwei Runden Vorsprung!“