Eine Partie von Männern fährt auf den Bauernhof auf die Alm hinauf, macht sich ein schönes Wochenende. Es wird natürlich viel getrunken. Einer geht hinaus, muss pischen und genau wie’s der Teufel will, mitten im Mittelstürmer sticht ihn eine Biene. Er schreit auf vor Schmerzen und einer sagt: „Du, i hob a Hausmittel, wennst ihn in Milch badest, wirst sehen, dann geht die Schwellung zurück. Die Enzyme nehmen das und dann ist wieder alles gut.“ Er geht in den Stall, wo die Magd grad melkt. Er fragt sie: „Kann i bitte so a Häferl Milch haben?“ Sie gibt ihm das Häferl Milch und er hängt ihn hinein. Sie schaut ihn mit ganz großen Augen an, er schaut sie an und sagt: „Herst, schau net so deppert! Host du no nie ein männliches Glied gsehn?“ Sagt sie: „Jo schon, aber no nie beim volltanken.“